Guides und Späher (GuSp) - Erfahrung sammeln

Kinder und Jugendliche von der 5. bis zur 7. Schulstufe

Guides (Mädchen) und Späher (Buben) treffen sich in wöchentlichen Heimstunden und zu gemeinsamen Aktivitäten und sind so oft wie möglich im Freien unterwegs, um viele Abenteuer zu erleben.

Team & Action! Guides und Späher erleben in Kleingruppen ihre Freizeit. Sie lernen dabei spielerisch, Aufgaben in dieser Gruppe zu übernehmen, Verantwortung zu tragen, gemeinsam Entscheidungen zu treffen und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Dies passiert teilweise bei selbstständig Wanderungen oder Aufgaben, die die Kinder alleine bewältigen sollen. Höhepunkte bilden unter anderem Lager im Zelt und andere Outdoor-Aktivitäten.

Eigene Fähigkeiten entdecken! Die Interessen und Fähigkeiten der Kinder werden durch ein abwechslungsreiches Programm gefördert. Die Aktivitäten sprechen Herz, Hirn und Hand an. Sie reichen vom Umgang mit Seil und Werkzeug, gemeinsamem Kochen, Spiel und Spaß bis zu Erlebnissen in der Natur. Weitere Elemente des Programms bilden handwerkliche und künstlerische Betätigungen, sowie besinnliche und ruhige Momente.

Heimstundentermine

Leiter*innen

Benjamin Letz

Theresa Letz

Markus Rohringer

Komm zu einer unserer Heimstunden und schau dir die Pfadfinder*innen selbst an!

Die Heimstundenzeiten findest du auf der Startseite. Wenn möglich, melde dich kurz bei uns an, damit wir wissen, dass du kommst und damit du auch die Gewissheit hast, dass die Heimstunde stattfindet.

Wenn du ein paar Heimstunden besucht hast, dann melde dich bei uns an!

Natürlich nur, wenn es dir gut gefällt! Die Beitrittserklärung findest du unter Downloads.